2020/02 – Neues Musikvideo mit Charity Aktion

Musikvideo für den guten Zweck

Hallo! Am 14.2.2020 also pünktlich zum Valentinstag wird unsere neue Single und das dazugehörige Musikvideo „Auf die Liebe auf das Leben“ von Jay Farmer und Martin Besinger erscheinen.

Den Text zu diesem Song schrieb Rapper Jay Farmer (bürgerlicher Name: Christian Heneka) zu einer Zeit, als sowohl seine Frau wie auch er selbst größere gesundheitliche Hürden überwinden mussten. „Vom Leben gezeichnet mit Skalpell und Klammern – Es ist selten der Fall aber auch Helden jammern“ heißt es in einer Textzeile, die diesen gemeinsamen Lebensabschnitt beschreibt. Um aus diesen prägenden Erfahrungen einen Song entstehen zu lassen, fehlte jedoch noch der richtige Sound. Mit dem Violinisten Martin Besinger, den er bereits aus der Grundschulzeit kannte, fand Jay schließlich den perfekten Partner, um den Song in ein passendes musikalisches Gewand zu hüllen.

Und so heißt es bei dieser Kollabo: Rap meets Klassik! Dass dies hervorragend miteinander harmoniert, davon kann man sich am 14. Februar überzeugen, wenn das Musikvideo zum Song seine Premiere feiert.

Bei der Realisierung des Songs und des Videos erhielt man professionelle Unterstützung:

So wurde die Songproduktion gemeinsam mit Toningenieur Christoph Thiers in den „HOFA-Studios“ in Karlsdorf umgesetzt (einem der größten Dienstleister auf dem Gebiert der Audio und Medienproduktion im deutschsprachigen Raum) und für die Videoproduktion zeigt sich Dirk Weiler von „brand-X films“, der unter anderem durch Produktionen für Arte oder den SWR bekannt ist, verantwortlich.

Passend zum Motto des Spendenprojekts „Punchlines4Sunshine – Rap für den guten Zweck“ wird eine Spendenaktion an die Veröffentlichung gekoppelt. Die Künstler haben sich dazu entschieden, jeglichen Erlös aus Songdownloads und Live-Auftritten zu spenden. Daher möchten wir über Presse- und soziale Medien dazu aufrufen, die Aktion zu unterstützen, um möglichst viele Menschen damit zu erreichen! Auf der Webseite www.punchlines4sunshine.de wird das Video und alle relevanten Infos zur Spendenaktion am 14.2.2020 veröffentlicht.

Alles was an Spendengeldern zusammenkommt soll an die Krebsberatung der AWO Karlsruhe gehen, die sich um Angehörige von Krebspatienten kümmert.

Wir von Punchlines4Sunshine möchten gerade am Valentinstag auch an die Menschen denken, die auf Grund einer Krebserkrankung des Partners eine harte Zeit erleben oder im schlimmsten Fall diesen nicht mehr zusammen feiern können. Daher die Wahl des besagten Spendenempfängers.

Wir würden uns sehr über jegliche Unterstützung von Medien- und Presseunternehmen freuen und stehen gerne bei Fragen zur Verfügung!
Mail an: info@punchlines4sunshine.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.